www.velowelten.de          

Velorient-Tour - mit dem Fahrrad von Wien nach Indien

Kommen Sie mit auf eine Fahrradreise von Österreich ins indische Mumbai.

Gemeinsam mit einem Freund radelte Andreas Horváth von Wien aus 14000 km in den Orient.
Erleben Sie in seiner live-kommentierten Multivisions-Vorführung eine Welt umwerfender Gastfreundschaft
und unglaublicher Landschaften:

Wir durchqueren Ungarn und Rumänien, entlang der Donau gelangen wir zu bulgarischen Traumstränden
am Schwarzen Meer. Durch die Türkei fahren wir über die Pontischen Alpen
entlang der Schwarzmeerküste
und durch von Kurden bewohntes Gebiet zum Berg Ararat.

Pünktlich zum Ramadan kommen wir ins Hochgebirge, tagsüber gibt es nichts zu essen.
Im Iran besuchen wir den Orumiye-See, einen der größten Salzseen der Welt.
Gigantische
Gebirge und staubtrockene Wüsten zehren von nun an an unseren Kräften.
Städte wie Qom,
Isfahan, Shiraz und Yazd bringen uns zurück in die Zivilisation und begeistern mit
architektonischen Wundern und einem gelungenen Spagat zwischen Moderne und Tradition.
Dann liegt die pakistanische Grenze vor uns, für die ersten 600 km besteht eine Reisewarnung...
Im hautnahen Kontakt mit Menschen, Tieren und Maschinen offenbart sich auch hier eine liebenswürdige
Welt mit vielen Gegensätzen zwischen Wüsten und Seen, Gewalt und Pazifismus,
arm und reich.
Wie reagieren die kämpferischen Balutschen auf nichtmotorisierte Europäer,

wie kann man einer Polizeieskorte entkommen? Die Tour führt durch die Wüste Sandy nach

Quetta und weiter durch das stark bevölkerte Industal nach Lahore an die indische Grenze.
Wir fahren durch Rajasthans phantastische Wüste Thar und durch historische Städte ins mystische
Nashik nahe des Ziels Mumbai. Vor allem auf dem Land erleben wir ein Indien, wie es wohl in ein paar
Jahren nicht mehr möglich ist.
Der Subkontinent besticht durch ein unglaubliches Farbenspektakel und eine ständig wechselnde
Geräuschkulisse.
Erleben Sie Andreas Horváth auf einer spannenden Reise in faszinierende Länder, welche oft so
ganz anders sind, als gedacht.

Vortragsdauer: ca. 100 min (auf Wunsch zuzüglich Pause)
 
  
   wo gehts hin?             ´Wüstenpanne


  Pakistan              Pakistan Ziegelei


  Golden Temple             Indien  

 
Preise & Presse:


Mit dem Vortrag "Iran und Pakistan" gewann ich am 10.11.2013 den Wettbewerb der

Kurzvorträge bei der Lichtbildarena in Jena.


Lichtbildarena:


Lichtbildarena 10.11.2013
Lichtbildarena:

Andreas Horváth aus Backnang-gebürtig aus Schleiz-
gewinnt den 12. Wettbewerb der Kurzvorträge.
Er nahm das Publikum mit auf seine Radreise durch
Iran und Pakistan und überzeugte mit einer Mischung
aus guten Bildern und gewitztem Kommentar.
Über 54% der Anwesenden stimmte per TED für
den 42-jährigen Abenteurer.


Ostthüringer Zeitung, Schleiz und Umgebung, 12.11.2013:


Andreas OTZ



Ostthüringer Zeitung, Schleiz und Umgebung, 24.02.2014:



OTZ, 24.02.2014



Allgemeiner Anzeiger zum Wochenende, 02.11.2014:




Anzeiger 2.11.14




Podcast Interview mit Kai Behrmann (Gate 7)





 Horváth  •  Eisenbahnstr. 54  •  70372 Stuttgart
www.velowelten.de